Verantwortung tragen

Michael Bornett legt größten Wert auf Nachhaltigkeit. So setzt er sich mit artgerechter Pelztierhaltung auseinander. Er distanziert sich vom Handel mit Fellen, die unter qualvollen Bedingungen hergestellt werden. Die meisten von ihm verarbeiteten Pelze sind mit dem Label Origin Assured versehen. Origin Assured Label

.............................................................

Pelz ein Statement gegen die Wegwerfgesellschaft!

Michael Bornett: „Perfekte und traditionelle Verarbeitungstechniken garantieren die Langlebigkeit eines Mantels oder einer Jacke. Im Gegensatz zu industriell erzeugten Pelzmodestücken, oft auch von internationalen Labels vertrieben, verwende ich keine Klebstoffe und „produktionsbeschleunigende“ Mittel und Techniken."


Leder aus heimischer Jagd

Bornett verwendet vorwiegend "Decken" von österreichischen Hirschen, Rehen und Gamsen. Oft verwendet er in Österreich im sämischverfahren gegerbtes und mit Pflanzenfarben handcoloriertes Wildleder.
Gerade wegen deren Imperfektionen und Narben verarbeitet er diese Tierhäute und keine neuseeländischen Hirschleder. Jedes Stück erzählt eine Geschichte, jedes Leder vom Leben.


An alle Jäger: Aus mitgebrachten Decken, aber auch Fellen ( Rotfuchs, Marder...), kreiert Michael Bornett ein für Sie einzigartiges Kleidungsstück.

An alle Damen: Kaum ein anderes Fell schmeichelt einer Frau so sehr wie Rotfuchs.

Um das Artengleichgewicht zu erhalten (Schutz von Vögeln, vor Tollwut, usw. ) muss in Österreich eine beträchtliche Zahl von Rotfüchsen erlegt werden. Michael Bornett verwendet erjagte Fuchsfelle für elegante & trendige Jacken, Mäntel und Accessoires.

#

#

#

#